Luftaufnahme einer Straßenkreuzung in Leipzig

Der Weg zum Bundes-Verwaltungsgericht

Große Karte öffnen

Die Adresse vom Bundes-Verwaltungsgericht ist:
Simson-Platz 1
04107 Leipzig

Wenn Sie mit öffentlichen Verkehrsmitteln kommen:

Es gibt mehrere Möglichkeiten,
wie Sie mit öffentlichen Verkehrsmitteln zum Gericht kommen:

  • Sie können eine dieser S-Bahn-Linien nehmen:
    Linie 1, 2, 3, 4, 5 oder 11.
    Fahren Sie bis zur Haltestelle Wilhelm-Leuschner-Platz.
  • Oder Sie nehmen eine dieser Straßenbahn-Linien:
    Linie 2, 8, 9 oder 14.
    Fahren Sie bis zur Haltestelle Neues Rathaus.
  • Oder Sie nehmen die Bus-Linie 89.
    Fahren Sie bis zur Haltestelle Neues Rathaus.

Die Haltestelle Wilhelm-Leuschner-Platz
und die Haltestelle Neues Rathaus
sind beide rollstuhlgerecht.

Ab der Haltestelle Wilhelm-Leuschner-Platz:

Gehen Sie von der Haltestelle
an die Straße Martin-Luther-Ring.
Gehen Sie in Richtung Neues Rathaus.
Von dort sind es nur noch wenige Schritte.
Sie können das Gerichts-Gebäude schon sehen.

Ab der Haltestelle Neues Rathaus:

Von dieser Haltestelle aus sind es nur noch wenige Schritte.
Sie können das Gerichts-Gebäude schon sehen.

Wenn Sie mit dem Auto kommen:

Direkt neben dem Bundes-Verwaltungsgericht
gibt es ein Parkhaus.
Es ist in der Beethoven-Straße.
Wenn Sie Ihr Auto im Parkhaus parken,
kostet das Geld.