Bundesverwaltungsgericht

Verwandte Dokumente zu Aktenzeichen BVerwG 4 C 2.14

Werden zu dem gewählten Aktenzeichen keine Entscheidungen, Pressemitteilungen oder Termine angezeigt, liegen diese nicht in der Online-Datenbank vor.

Entscheidungen mit Datum vor dem 1. Januar 2002 werden derzeit noch nicht im Internet vorgehalten, lassen sich jedoch beim Bundesverwaltungsgericht bestellen.

Termine

BVerwG 4 C 2.14 (VGH München 1 B 10.1841; VG München M 11 K 05.1509)
22.01.2015
10:00 Uhr

Stadt Augsburg - RA Puhle & Kollegen, Augsburg - ./. Freistaat Bayern

Die Klägerin erstrebt einen Bauvorbescheid für den Neubau eines Einfamilienhauses im Uferbereich des Ammersees. Der Verwaltungsgerichtshof München hat die beklagte Behörde zur Erteilung des Bauvorbescheids verpflichtet. Die Tatsache, dass das Bauvorhaben in einem Überschwemmungsgebiet mit der Gefahr eines 100-jährigen Hochwassers verwirklicht werden soll, hat er nicht als Genehmigungshindernis gewertet. Die Anforderungen an gesunde Wohnverhältnisse seien trotz der Gefährdung gewahrt. Im Revisionsverfahren wird das Bundesverwaltungsgericht zu klären haben, ob diese Ansicht zutrifft.

Diese Seite ist Teil des Webangebotes des Bundesverwaltungsgerichts, © 2017. Alle Rechte vorbehalten.